Bohneneintopf-Zutaten               Bohneneintopf                Bohneneintopf-essen

Zutaten für 4 Personen:

– 3 große Gläser weiße Bohnen
Füllmenge insgesamt ca. 2200 Gramm /
Abtropfgewicht insgesamt ca.  1500 Gramm

– 4 große Zwiebeln

– insgesamt ca. 1 Liter Wasser

– 2 mittelgroße ungekochte Kartoffeln

– vieles aus Suppengrün (2 Möhren, 1/4 Sellerie, Porree)

– 10 große Pimentkörner

– 2 Lorbeerblätter

– Speiseöl

– Salz und Pfeffer

Zubereitung:

– Zwiebeln schälen und mit den Möhren klein schneiden

– erst ordentlichen Schuss Öl in die Pfanne, dann zerkleinerte Zwiebeln und Möhren dazugeben

– ca. 800 ml Wasser zum Kochen bringen

– Kartoffeln schälen, bei Sellerie braune Enden wegschneiden und beides in kleine Stücke schneiden / bei Porree die Enden abschneiden und die Außenschicht abpellen

– kochendes Wasser im großen Topf gießen

– Kartoffeln, Sellerie, Porree, Lorbeerblätter, Pimentkörner für 17 Minuten ins kochende Wasser geben / Lorbeerblätter und Pimentkörner sind nur für den Geschmack, bitte nicht mitessen

– nach 10 Minuten die weißen Bohnen zum großen Topf dazugeben,
Herd auf volle Power stellen

– nach 17 Minuten die Zwiebeln in den Bohneneintopf dazugeben

– den fertigen Bohneneintopf mit Salz und Pfeffer würzen und genießen

 

Videoanleitung: